Zum Inhalt springen

Jahresprogramme zum download

Jahresprogramm

Jahresprogramm Plakat 2022
Jahresprogramm Plakat 2022

Was ist Was?

Das Jahresprogramm findet ihr am Ende der Seite zum Download!

Adventsfeier BDKJ Coburg

Eine Einladung zum Jahresabschluß an alle aktiven in der Jugendarbeit in der Region Coburg. - Dezember im EJA Coburg

Amsterdamfahrt

Gemeinsam mit dem BDKJ Hof-Kulmbach und Coburg gibt es eine Fahrt nach Amsterdam. Inhalte werden neben politischer Bildung und Anne Frank auch spirituelle Begegnungen sein. - Im Juni in Amsterdam

BDKJ-Regionalversammlung

Die Versammlung für alle Jugendlichen im Regionalverband, mit Stimmrecht der verbandlichen Gruppen des BDKJ. Hier wird das Jahresprogramm geplant. - im Frühjahr jeweils in Lichtenfels und Coburg

BDKJ-Diözesanversammlung DV/ Regionalverbandskonferenz RVK

Der auf 2 Jahre gewählte Vorstand des BDKJ trifft sich mit anderen Vorständen der Regionen und Mitgliedsverbände, um gemeinsam ein Sprachrohr für die katholische Jugend zu sein, sich auszutauschen und jugendpolitische Lobbyarbeit zu leisten. - Je 2x im Jahr

BDKJ-Klausur

Ein Wochenende am Knock mit allen Nord-Dekanaten. Hier geht es um die Jahresplanung der Jugendarbeit in den Dekanaten. Interessierte für die Vorstandsarbeit sind immer willkommen. - Herbst im Haus am Knock

Beratung und Information

Du kümmerst dich um die Ministrant*innen vor Ort, möchtest ein Angebot für Kinder und Jugendliche vor Ort in der Pfarrei machen, suchst eine Idee oder Texte für einen Gottesdienst oder Spielmaterialien für das Pfarrfest etc.? Dann ruf doch einfach mal bei uns an. Wir helfen gerne weiter. - Während Büroöffnungszeiten in Co und Lif

Bandcoaching

Ihr seid eine Kirchenband oder wollt eine gründen? Das Referat NGL bietet professionelles Coaching bei euch vor Ort. Kosten: 100 €, der BDKJ Lif unterstützt euch mit 50 € auf Anfrage. Weitere Infos und Buchung unter: www.ngl-bamberg.de

Blind Date– Kirche mal anders erleben

Mit verbundenen Augen einen Kirchenraum mal anders erleben. Quasi Blind werden ganz neue und bewusste Erfahrung ermöglicht. Die Termine werden für Gruppen buchbar sein (Dauer ca. 2 Std). Es wird  auch einen offenen Abendtermin geben. - In Kirchen im SB Coburg Stadt + Land

Das perfekte MIniDinner

Für Ministrant*innengruppen, Kommunionkinder oder Firmlinge: Wir kommen auf Anfrage vor Ort und gestalten mit euch einen Abend zum Thema bio, regional, fair kochen. Was kann ich im Kleinen hier vor Ort tun, damit Menschen in anderen Ländern nicht unter meinem Konsum leiden? Wir backen eine faire Biopizza und erfahren spielerisch ein paar interessante Details. - Dauer: 3 h - Termin auf Anfrage

Dekanatswallfahrt

Wallfahrt vom Seubelsdorfer Kreuz in Lichtenfels nach Vierzehnheiligen. Auch mit Kinderprogramm für Familien. - Seubelsdorfer Kreuz, Lichtenfels im September

Diözesan-Ministrant*innentag

Aktions– und Spaßtag für alle Ministrant*innen in der Diözese mit kreativen Workshops und abschließendem Gottesdienst. - Ca. alle 2 Jahre an wechselnden Orten

Diözesane Sternsinger*innenaussendung

Der Aussendungsgottesdienst in der Diözese für die Sternsingeraktion im folgendem Jahr. Im Wechsel in Bamberg und in einem der Dekanate. - Ende Dezember in Bamberg oder einem Dekanat

Fahrten des BDKJ-Diözesanvorstandes

Über das Jahr verteilt bieten wir auf Diözesanebene verschiedenen Fahrten an, z.B. nach Taizé oder in unsere Partnerdiözese Stettin. Nähere Infos über www.jugend-im-erzbistum.de oder über uns. Mehr dazu: www.jugend-im-erzbistum.de

Friedenslicht

Auch in diesem Jahr am 3. Advent bringen die Pfadfinder*innen der DPSG zu Weihnachten das Friedenslicht, das in der Geburtsgrotte Jesu Christi in Bethlehem entzündet wurde. Das EJA und die Pfarreien wissen, wo man das Licht mit einer Laterne abholen kann. - 3. Advent, www.friedenslicht.de

Friedensgebet in Lichtenfels

9. November 1938—Reichspogromnacht. Wir treffen uns, um in einer kurzen Andacht daran zu erinnern und zu zeigen, dass auch heute Ausländerfeindlichkeit bei uns keinen Platz hat. - 9.11. Lichtenfels, Marktplatz 18.00-18.30 Uhr

FSSJ-Treffen

Treffen für Schüler*innen, die gerade ein Freiwilliges Soziales Schuljahr machen und sich mit anderen austauschen wollen. Die Zeit wird angerechnet. - Auf persönliche Einladung

InteKreatives Wochenende am Knock

Ein kreatives Wochenende mit Menschen mit Behinderung von Regens Wagner und nichtbehinderten Jugendlichen ab 14 Jahren. Hier geht es vor allem um den gemeinsamen Spaß und darum jede/n so anzunehmen, wie sie/er ist. - Jugendbildungshaus am Knock, Teuschnitz

Jakobsweg Schnupperwanderung 

Gemeinsam 3-5 Tage entlang des Jakobsweges wandern. Jeden Tag zwischen 15 – 20 Kilometer. Geschlafen wird in Räumlichkeiten der örtlichen Pfarrgemeinden. - Im August unterwegs

Jugendleiter*innenausbildung JLA

Die Ausbildung für alle, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten nach den Richtlinien des Bayerischen Jugendrings. Im Grund- und Aufbaukurs lernt ihr alle wichtigen Dinge, die euch zu einem verantwortungsbewussten Leiter machen. Spaß in der Gruppe inklusive. - In den Faschingsferien, am Knock in Teuschnitz

Jugendleiter*innen Schnupperkurs

Ein eintägiger Crashkurs zum Gruppenleiten für alle ab 14 oder für Erwachsene, die noch nicht oder nicht mehr mit auf die Jugendleiterausbildung können. Dieser Kurs ersetzt nicht die Ausbildung! Termine auf Anfrage, bei mind. 7 Interessenten gerne bei euch vor Ort. - Auf Anfrage

Jugendsonntag

Der Sonntag, der in der Pfarrei der Jugend gewidmet ist. Nach Möglichkeit sollen an diesem Sonntag Jugendgottesdienste in den Pfarreien stattfinden. Arbeitshilfe gibt es unter www.jugend-im-erzbistum.de/bdkj/veranstaltungen/jugendsonntag.html  - 17. Sonntag im Jahreskreis, vor Ort

JuleiCa

Die Jugendleiter*incard ist ein bundesweit einheitlicher Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter*innen in der Jugendarbeit. Mit ihr gibt es Vergünstigungen bei Kinos, Unternehmen und Kommunen. Die Juleica bekommt man per Antrag. -  Mehr unter: www.juleica.de

JuWall—die Diözesan-Jugendwallfahrt

Mit vielen jungen Leuten auf Wallfahrt gehen und unterwegs sein. An Stationen innehalten und sich mit Inhalten auseinandersetzten, die auf Jugendliche zugeschnitten sind. Unterwegs ist neben Gebet auch Zeit zum Austausch und gegenseitigem Kennenlernen. Infos unter: www.juwall.de

KJR-Lif-Spielemesse/ KJR-Lif-Fest
Eine Veranstaltung mit Mitgliedern des KJR (Kreisjugendring) Lichtenfels an der neue und alte Spiele ausprobiert und gespielt werden dürfen. Dies findet im Wechsel mit dem Kreisjugendfest statt. Mehr unter: www.kjr-lichtenfels.de

Klassensprecher*innentag

Ein Vormittag für alle, die sich als Klassensprecher*innen an ihren Schulen engagieren. Mit Spielen, Austausch und Informationen. Anmeldung über die Schulen. - Auf Anfrage in Lif buchbar

Longboardkurs und -pilgern

Innerhalb von drei Tagen wird unter Anleitung das Longboardfahren gelernt. Ein Tag um darauf sicher zu fahren, ein Tag für eine gemeinsame Abfahrt und der dritte Tag wird entlang des Main-Rad-Weges von Breitengüßbach nach Bamberg gepilgert. Ziel ist der Bamberger Dom. - In Coburg im August

Knocker*innenwochenende und Knock– Planungstage

Ein Wochenende und ein Tag für alle Jugendlichen, die Interesse haben, das Programm im Jugendbildungshaus am Knock mitzugestalten. Dabei kommt der gemeinsame Spaß natürlich nicht zu kurz. - am Knock in Teuschnitz

Ministrant*innenabende

Ein Abend für alle Ministrant*innen vor Ort. Ihr bucht uns und wir kommen zu euch und gestalten einen Abend mit euch nach Wunsch z.B. Spieleparcours, kochen, basteln, Themenabend usw.  - einfach buchen, Termin nach Absprache

Ministrant*innenwochenenden

Werden zum Teil von der Pfarrei oder vom Seelsorgebereich aus veranstaltet. Freizeitwochenende am Knock für die Gemeinschaft. Oft in Kooperation mit den Fachstellen. Für Oberministrant*innen gibt es besondere Kurse. Mehr dazu unter: https://minis-im-erzbistum.de oder Fragt bei euren Gemeinde– oder Pastoralreferenten nach

NGL-Workshops

Alle, die Spaß am Musik machen haben, Neues Geistliches Lied (NGL, also: neue religiöse Popsongs, Gospels, ...) kennen lernen wollen oder diese wieder mal singen/spielen möchten. www.ngl-bamberg.de

Nightfever in Bamberg

Beginn ist jeweils um 17.00 Uhr mit der Heiligen Messe im Dom Bamberg. Von 18.00 Uhr bis 21.30 Uhr ist Zeit zum Gebet, Gesang und Gespräch. Danach findet ein Abschluss mit Nachtgebet statt. Kommt und geht, wie Ihr Zeit und Lust habt. www.nightfever-bamberg.de

Oberminischulung

Fortbildungswochenende speziell für Oberminis und Leiter von Ministrant*innengruppen vom Referat für Ministrantenpastoral im EJA Bamberg. www.minis-im-erzbistum.de

Ökumenischer Jugendkreuzweg

Erkundigt euch in der Pfarrei vor Ort, wann und wo eine Veranstaltung geplant ist bzw. plant selber eine. Materialien und Unterstützung gibt es bei uns im Büro. - Eine Woche vor Karfreitag

Online Gruppenstunde

online Basteln für alle Ministrant*innen und interessierte Kinder ab Kommunionalter. Das Material wird nach vorheriger Anmeldung geliefert und dann wird online live miteinander gebastelt. - Alle 2-3 Monate wochentags 16.30-18.00

Prävention sexualisierter Gewalt

Sexualisierte Gewalt hat in unserer Jugendarbeit nichts zu suchen. Deswegen informieren und schulen wir zu diesem Thema, um aufmerksam zu sein und selber eine Kultur der Achtsamkeit zu pflegen. - Auf Anfrage und 1x im Jahr zentral Mehr Infos dazu gibt es auch unter: https://praevention.jugend-im-erzbistum.de

Sambagottesdienst

Ökumenischer Gottesdienst zum Festival in Coburg. Je nach aktueller Situation ist der Gottesdienst auf dem Coburger Marktplatz oder digital. - 2. Sonntag im Juli, Coburg

Seebühnengottesdienst

Der Outdoor-Gottesdienst zum Jugendsonntag auf der Seebühne in Bad Staffelstein. Herzliche Einladung an alle. - Juli, Seebühne Bad Staffelstein

Sternsingerinfoabend

Informationen rund um das Jahresthema der Sternsingeraktion. Engeladen sind nicht nur alle Sternsinger-Verantwortlichen, sondern auch Oberminis und Gruppenleiter*innen. Wir zeigen einen Film über das jeweilige Themenland, probieren Spiele und Gruppenstundentipps aus, die ihr vor Ort, auch ohne Sternsinger zu sein, umsetzen könnt. Es gibt etwas landestypisches zu essen. - Vorm Buß– und Bettag im EJA 18.30-20.30 Uhr